Rattiges Nordhessen

Das regionale Farbratten-Forum in Hessen und Umgebung.
 
StartseiteNeu und LinksLinksFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rattennotstand Stuttgart Futterspenden erwünscht

Nach unten 
AutorNachricht
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 31
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Rattennotstand Stuttgart Futterspenden erwünscht   Fr 10 Jul 2009, 19:08

Huhu ihr Lieben,

manche von euch werden es schon gelesen haben: In Stuttgart gab es eine Wohnungsräumung bei der ca. 100 Farbratten gerettet wurden. Das erstaufnehmende Tierheim ist Tübingen, wo die Tiere ihre 3 Wochen Quarantäne absitzen werden. Benötigt werden dort momentan Futterspenden.

Ich würde gerne 10 Kg Rattima hinschicken, aber mein Geldbeutel ist diesen Monat nicht soooo voll, deshalb wollte ich fragen, ob sich jemand von euch mti 2-3 € beteiligen möchte?

Ich würde die Bestellung machen und das zeug direkt ans Tierheim schicken lassen, Rechnugn an mich und Geld wird von meinem Konto abgebucht. euern Beitrag könntet ihr mri dann beim Rattentreffen geben.

Ich freue mich über rege Beteiligung Wink

Liebe Grüße, Eva

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Rattennotstand Stuttgart Futterspenden erwünscht
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Begleitpflanzen
» Stuttgart: Sonntag 13.9. in der Wilhelma: Kurzvorträge und fertige Kaktusaussaat-Sets

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rattiges Nordhessen :: Allgemeines :: Off Topic :: Tierschutz und Tierrecht-
Gehe zu: