Rattiges Nordhessen

Das regionale Farbratten-Forum in Hessen und Umgebung.
 
StartseiteNeu und LinksLinksFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zooladenbesuch in Kassel Harleshausen

Nach unten 
AutorNachricht
S.V.

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 332
Alter : 33
Ort : Kelze
Laune : In Aufbruchstimmung
Rattenanzahl und Geschlecht : 5 Jungs
Anmeldedatum : 17.12.08

BeitragThema: Zooladenbesuch in Kassel Harleshausen   Do 11 Jun 2009, 15:17

Huhu,
ich bin ja Mitglied bei den Kaninchen- und Meerschweinenfreunden Kassel und eine nette Dame hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass in einem neuen Zooladen in Harleshausen wohl die gesetzlichen Anforderungen für die Haltung der Tiere dort nicht eingehalten werden. Wenn die Haltung wirklich so schlecht ist, soll ein Brief mit einer Unterschriftenliste an den Amtsveterinär geschrieben werden. Dafür braucht man aber möglichst viele Zeugen, welche sich die Haltung dort unauffällig anschauen und dann bereit wären auf der Liste mit zu unterschreiben.
War da vielleicht schonmal wer oder wäre bereit da mal hinzugehen? Der Laden soll an der Ecke Wolfhager/Harleshäuser Straße sein. Ich werde da vielleicht mal vorbei schauen, wenn jemand mitkommen möchte könnte man sich ja mal unauffällig über Rattenhaltung dort "beraten" lassen.
LG Sandra
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 31
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Zooladenbesuch in Kassel Harleshausen   Do 11 Jun 2009, 15:51

Huhu,

also ich war da letzte woche, und war eigentlich erstaunt, wie groß und hoch so ein rattenterrarium sein kann... klar hatten die ratten stroh im käfig und ein laufrad mit schereneffekt, aber ich hab nur böcke entdecken können und sie hatten sogar ganz oben ne hängematte. die gehege der anderen tiere habe ich mri ehrlich gesagt nicht angeschaut....
begeistert war ich von dem laden aber nicht... wenn man reinkommt steht ein total versiffter 100er-käfig mit nem schild "gebraucht zu verkaufen, 10€"..

wenn ich drüber nachdenke kann es sein, dass die kaninchengehege recht klein waren, aber da müsste ich demnächst nochmal genau schauen (aber da kenne ich die richtlinien für zooläden nicht...)

Liebe grüße, eva

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Zooladenbesuch in Kassel Harleshausen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Stellplatz an der A7 hinter Kassel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rattiges Nordhessen :: Allgemeines :: Off Topic :: Tierschutz und Tierrecht-
Gehe zu: