Rattiges Nordhessen

Das regionale Farbratten-Forum in Hessen und Umgebung.
 
StartseiteNeu und LinksLinksFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kalorienreiches Futter

Nach unten 
AutorNachricht
S.V.

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 332
Alter : 33
Ort : Kelze
Laune : In Aufbruchstimmung
Rattenanzahl und Geschlecht : 5 Jungs
Anmeldedatum : 17.12.08

BeitragThema: Kalorienreiches Futter   Mi 10 Jun 2009, 20:30

Huhu,
mein Kasimir ist irgendwie ziemlich dünn geworden, obwohl er immer noch 480g auf die Waage bringt und sonst auch nicht mehr gewogen hat. Sehr merkwürdig. Jedenfalls wollte ich mal fragen ob ihr gesunde Dickmacher kennt? Ich gebe ihm schon immer Nüsse und Kürbiskerne. Fällt euch sonst noch was ein?
LG Sandra
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 31
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Kalorienreiches Futter   Mi 10 Jun 2009, 20:35

Huhu,

Brei in allen varianten macht natürlich dick (wenn du milchfreien und zuckerfreien zum anrühren nimmst ist das auch nicht ungesund) und natürlich Bananen bzw Obst allgemein.

Wie alt ist Kasimir denn?

Liebe grüße, eva

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
S.V.

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 332
Alter : 33
Ort : Kelze
Laune : In Aufbruchstimmung
Rattenanzahl und Geschlecht : 5 Jungs
Anmeldedatum : 17.12.08

BeitragThema: Re: Kalorienreiches Futter   Do 11 Jun 2009, 15:47

Huhu,
beim Brei habe ich immer das Problem, dass die anderen dann auch mitfressen. Er müsste so 1 3/4 Jahr alt sein +/- 1/4.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
~Sonnenschein~
Fräulein Moderatorin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 448
Alter : 31
Ort : Kassel
Laune : Ich bin ein Gänseblümchen...
Rattenanzahl und Geschlecht : 1 mk, 3 w
Anmeldedatum : 16.12.08

BeitragThema: Re: Kalorienreiches Futter   Do 11 Jun 2009, 16:01

Ja, das problem kenne ich ^^ wenn ich richtige päppelkandidaten habe, verscueh ich sie 1-2 mal am tag mit ner schüssel brei zu isolieren (in ner box oder so), macht aber nicht jede ratte..

Vom alter her ist es natürlich shcon das alter wo langsam die Vergreisung beginnt, die meist mit rapider gewichtsabnahme bzw volumenabnahme einhergeht... da bringt päppeln meistens nicht viel... Sad trotzdem können manche tiere damit noch ewig richtig gut leben, was mich immer wieder erstaunt. Wir haben oft B-Vitamine gegeben.

_________________
"Ach," sagte die Maus, "die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, dass ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, dass ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, dass ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe" - "Du musst nur die Laufrichtung ändern", sagte die Katze und fraß sie.
Franz Kafka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erbse
Fräulein Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 267
Alter : 30
Ort : Kassel
Rattenanzahl und Geschlecht : 1mk & 7w
Anmeldedatum : 15.12.08

BeitragThema: Re: Kalorienreiches Futter   Do 11 Jun 2009, 17:10

Hallo Sandra,
wie Eva bereits sagte sind B-Vitamine super. B12 z.B. gibts in der Apotheke zu kaufen und verlangsamt zb auch den Fortschritt einer Hinterhandlähmung.
Liebe Grüße,
Erbse.

_________________
...in meiner Wärmflasche schlafen Sterne.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.pseudoerbse.de
Lea



Weiblich Anzahl der Beiträge : 76
Alter : 22
Laune : Entlich wieder daheim!
Rattenanzahl und Geschlecht : 4Weibchen

Anmeldedatum : 18.04.09

BeitragThema: Re: Kalorienreiches Futter   Do 11 Jun 2009, 17:44

Hi
probiere es doch auch mal mit etwas Vitaminpaste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ratteninfo.de.tl/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kalorienreiches Futter   

Nach oben Nach unten
 
Kalorienreiches Futter
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tephros wollen Futter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rattiges Nordhessen :: Rattige Fragen, Tipps und Tricks :: Gesundheit und Ernährung-
Gehe zu: